Dr. Sergio Romano, Psychologie Psychotherapie, Psychodrama

Rechtsanwalt Friolo

Unten, der Anwalt Friolo, Beschreibung ihrer.

"Ich bin ein Anwalt, der kontinuierlich und vor allem auf dem Gebiet des Familienrechts praktiziert, juvenile und Personen, besonders aufmerksam zu "studieren Aktivitäten der Gesetzgebung und Rechtsprechung in diesem materia.Mi sind immer aktiviert, durch den Verein, dem ich angehöre, erforderlich ist, um legislative Reform des Familienrechts zu fördern , verfahrensrechtlichen, um die Bedürfnisse der Menschen zu verstehen und die volle Anerkennung ihrer Bürgerrechte. Derzeit als in einem Studio trainieren in Turin (Via G. Collegno 44) Criminal mit zwei Kollegen. 'Ve bereits mehrfach durch die Juvenile Court of Turin nominiert als Kurator der Minor und ich spielte für eine lange Zeit die Rolle der Stadtrat für Kultur und Soziales in der Gemeinde San Mauro T.se, wo hatte ich die Gelegenheit, eng mit Psychologen, Sozialarbeiter, Psychoanalytiker, die auf meine Öffnung interpretative beigetragen haben. Von Beginn meiner Karriere habe ich schon daran interessiert, Probleme in Beziehungen (verbale Gewalt , physisch) und psychologische Analyse, die mir geholfen zu begreifen, die aus Gründen, die die Konflikte, für die Kunden, die wir consultano.In eine Trennung oder eine Scheidung oder Ehe zugrunde liegen, letzten Moment von einem langen Konflikt oft hart und gewalttätig, die Rolle des Anwalts ist entscheidend, wenn es durch die gleichermaßen nützlich und komplementär psicologo.L Anwalt in Ausübung seines "job" begleitet wird, als mit gesundem Menschenverstand und immer bemerkt, die Einhaltung der ethischen Regeln und ethische Normen, die zu allen Zeiten geführt werden muss, müssen für sie, um ihre berufliche Mandat des technisch-Diplom-Psychologin, die 'bieten' kann Öffnung "in der Analyse der Fakten durchzuführen , können 'produzieren eine Änderung in starren Positionen, die seine Gegner behaupten : die Französisch Schule der Psychologie betont die Bedeutung in der Bewältigung von Konflikten im Bereich des Familienrechts zu bedienen ", der recadrage", dh die "Umstrukturierung" der Konfliktsituation durch die Nutzung der Kraft der Worte und der Phantasie in einer neuen dynamischen Austausch von Rollen. So ist es! Ich bemühe mich, jeden Tag vor zahlreichen Fälle bei Menschen, die rechtlichen Instrumente anpassen- normative in meinem Besitz für das Wohlergehen der Menschen, ohne jemals aus den Augen verlieren diese grundlegende primäre Asset. Ich danke Dr. Sergio Romano, Ich habe seit Jahren bekannt, und die geht all meinen Respekt, das gibt mir die Möglichkeit, zusammenzuarbeiten und zu integrieren sein Team in einem Projekt der Öffnung, wo die Person, die leidet, ist nicht nur mit rechtlichen Problemen konfrontiert erzeugen Stress, von Depressionen und anderen funktionellen Störungen. "

Monica Maria Friolo

Via G. Kein collegno. 44 - 10138 TORINO
Tel. 011/4336019 Fax 011/4332339
E-Mail: monicafriolo@hotmail.com